Nachricht im Mitteilungsblatt der Gemeinde March

03.07.2020

Endlich wieder Training

Auf das haben alle sehnsüchtig gewartet:
Mal wieder Boulespielen!

Aber Achtung! Corona ist noch nicht vorbei!
Wir können wieder ein Trainingsbetrieb ermöglichen, wenn auch unter strengen Vorschriften.

Wir bitten Euch zum Schutze Eurer und Anderer Gesundheit diese Regeln zu respektieren.
Dankenswerterweise hat Thomas Kretsch ein abgestimmtes Konzept für den Trainingsbetrieb ausgearbeitet, das u.A. folgendes vorsieht:

- Ein allgemeiner Spielbetrieb ist nicht zugelassen. Es dürfen nur Trainings stattfinden.
- Ein Training ist mit maximal 12 Personen auf maximal 3 zugewiesenen Spielfeldern zulässig.
- Es muss ein Trainingsbeauftragter benannt sein, der über die Regeln und Hygieneverordnung wacht.
- Die Teilnehmer*innen müssen sich in einer Liste eintragen und mit ihrer Unterschrift für Ihren Gesundheitszustand bürgen.

Die ausführlichen Regeln hierzu sind von den Teilnehmern im Mitgliedsbereich* unserer Homepage herunterzuladen und zu befolgen.


*Homepage mit Mitgliedsbereich

Unsere Homepage besteht nun aus dem allgemein zugänglichen Bereich und dem internen Mitgliederbereich. Die Mitglieder bekommen auf Antrag (per Mail) das notwendige Passwort mitgeteilt.


Während der Coronazeit ist ein Trainingsspielbetrieb ausdrücklich nur in den vom Verein festgelegten Trainingszeiten erlaubt. Genauere Angaben dazu werden auf der Vereinshomepage veröffentlicht und können von Woche zu Woche variieren.
Allez les boules!
www.boule-march.de
Rolf Stöhr Tel. 4979
Martin Gfrörer Tel. 4325
Thomas Kretsch Tel. 3420